eSports

FIFA – Wenn ein Hoffenheim-Stürmer so gut wie Mbappé ist – FIFA

Kylian Mbappé ist einer der Superstars in der FIFA-Welt. Kaum ein Profiteam im Esport kommt ohne ihn aus. Doch ein Hoffenheimer hat mit seiner Karte ganz ähnliche Werte.

Ihlas Bebou mit fast identischen Stats wie Mbappé? Die neue dynamische RTTF-Karte des Hoffenheim-Stürmers hat ein Upgrade von 80 auf 83 bekommen. Grund ist das Weiterkommen der TSG in der Europa League.

Und plötzlich sind die Werte des Stürmers aus Togo auf einem fast so hohen Level wie die der Goldkarte des PSG-Stars Mbappé.

Der große Vorteil: Umso weiter Hoffenheim in der Europa League kommt, desto besser wird die Bebou-Karte auch – und im Vergleich ist sie um einiges günstiger.

Die Stürmerkarte besticht durch 96 Tempo und eine Physis, die in den Detailwerten Stamina und Sprungkraft sogar besser ist als die vom französischen Nationalspieler.

Dazu gibt über den Chemistry-Style “Finisher” die Möglichkeit, Schuss auf 92 Gesamtwertung zu pushen und auch den Dribblingwert auf 94 anzuheben.

Schnäppchen-Karte Bebou

Aktuell gibt es die Karte nicht in den Packs, sondern nur auf dem Transfermarkt. Doch da ist sie aktuell für rund 160.000 Coins gelistet. Mbappé kostet auf der PS4 1,1 Millionen Coins.

Einen klaren Nachteil hat Bebou aber: Mit drei Sternen auf dem schwachen Fuß ist er im Angriff nicht ganz so variabel.

Dennoch wäre er gerade mit den richtigen Chemistry-Style eine gute Alternative zu Kylian Mbappé.

Mehr zu FIFA 21:

  • Irrer Bug erleichtert Squad Battles
  • Wie Amateur-Cups die FIFA-Szene retten – Eligella, Blacki Cup und mehr
  • Das sind die FUT-Teams der besten Spieler vom Global Series European Qualifier
  • Lehren der Weekend League #9 – Controller kaputt und 270-0

Bildquelle: EA Sports/FUTBin

Source: Read Full Article